UL Logo weiss orange
rechte Spalte extra lang
landschaft3
„Wer zu viele Pullover hat,  hat zu wenig Platz im Schrank.” Zitat aus: „Wie viel weniger ist mehr?”

Vortrags- und Seminartermine

März 2023


10. März 2023

Beginn: 19:00 Uhr

Vortrag mit Ute Lauterbach:

Menschenrechte und Frieden – in sich und an sich

Lebten wir alle im Großen wie im Kleinen im vollendeten Respekt füreinander, wäre das Ausrufen von Menschenrechten überflüssig.

Sind wir falsch abgebogen? Braucht der Mensch deshalb das Recht auf das Menschenrecht? Oder lebten wir es längst umfassend, wenn wir vom äußeren zum inneren Menschenrecht gelangen könnten? Und damit im Frieden in uns selbst und an sich?  Ist unsere tiefste Sehnsucht die Leuchtspur zum eigentlichen, uns innewohnenden Frieden? Das glaube ich.

 

(Wie finden wir diese Leuchtspur? Wie folgen wir ihr, um von den äußeren Menschenrechten zum inneren Menschenrecht zu gelangen? Das ist Lauterbachs zentrale Frage. Kommen Sie mit auf diese Leuchtspur, wie sie auch von großen Denker*innen beschrieben wird.)


Kristallsaal, Schloßweg 2

3340 Waidhofen/Ybbs, Österreich


Ausbildung – November 2023 bis September 2024

Die Ausbildung umfasst insgesamt 45 Blöcke an fünf verlängerten Wochenenden:


2. - 5. November 2023

8. - 11. Februar 2024

24. - 27. März 2024

17. - 20. Mai 2024

5. - 8. September 2024


Ausbildung zur psycho-energetischen Integration menschlicher Kernkompetenzen

Diese Ausbildung ist in Österreich anrechenbar für den Lebens- und Sozialberater


Claudia Frauenlob,

Brunn 1, 5201 Seekirchen (unweit von Salzburg)

E-Mail: brunngut@gmx.at

Tel.: 0043-6212-7532 oder von Österreich aus: 06212-7532.

Homepage: www.brunngut.com

Oder Sie melden sich über über das Anmeldeformular an und Ihre

Anmeldung wird an Claudia Frauenlob weitergeleitet.


Weitere Informationen


Februar 2023


17. - 21. Februar 2023 (Karneval)

Beginn: 18.30 Uhr

Wie sicher ist das Sichere?

Institut für psycho-energetische Integration, Altenkirchen


Weitere Informationen


September 2023

29.9. - 3.10. (Tag der deutschen Einheit)

Beginn: 18.30 Uhr

Leben und Tod

Institut für psycho-energetische Integration, Altenkirchen


Weitere Informationen


April 2023


6. - 10. April 2023 (Ostern)

Beginn: 18.30 Uhr

Kunst erleuchtet und entschlackt das Denken

Institut für psycho-energetische Integration, Altenkirchen


Weitere Informationen


Mai 2023


17. - 21. Mai 2023 (Himmelfahrt)

Beginn: 18.30 Uhr

Traum-Seminar

Institut für psycho-energetische Integration, Altenkirchen


Weitere Informationen


Juni 2023


7. - 11. Juni 2023 (Fronleichnam)

Beginn: 18.30 Uhr

Projektionsseminar

Institut für psycho-energetische Integration, Altenkirchen


Weitere Informationen


Dezember 2023


28. Dez. 2023 - 3. Jan. 2024

Beginn: 18.30 Uhr

Philosophisch leben!

Institut für psycho-energetische Integration, Altenkirchen


Weitere Informationen


März 2023


11. - 12. März 2023

Beginn: 9:00 Uhr

Seminar mit Ute Lauterbach:

Wie wir Meister*innen der Umstände und des Glücks sein können

Nach und in diesen besonderen Zeiten brauchen wir mehr denn je neue Ankerplätze für unser Glück.

Wie können wir Meister*innen der Umstände und des Glücks werden, „alte Gespenster“ vertreiben, um in unserem Leben und unserem Herzen mehr Platz für „gute Geister“ und für das Schöne einräumen zu können?

Wo ist die innere Insel, die auch als Brücke zum äußeren Glück dient?

Zu diesen und weiteren Fragen wird im Seminar eine theoretische und praktische Antwort erarbeitet, um eine optimale Orientierung für ein glückliches Leben zu finden.


Anmeldung bitte unter diesem Link: www.abenteuer-spuersinn.at


Verein spür.sinn

Abenteuer Lernen & Naturverbindung

Eckholz 5, 3340 Waidhofen/Ybbs, Österreich


März 2023


2. März 2023

Beginn: 19.30 Uhr

Vortrag mit Ute Lauterbach:

Durchstarten ins Über-drüber-Glück


Ort: Seminarbauernhof Brunn-Gut

Brunn 1, 5201 Seekirchen am Wallersee, Österreich


spotify-logo
YouTube LinkedIn Pinterest Instagram
Newsletter_d_rot

© 2020-2021 Ute Lauterbach

Impressum

Datenschutz

Englisch

Deutsch

AGBs

Socialmedia Datenschutz